Herausgeber: SCHEERBAUM´s ERBEN GmbH
Anschrift: Frankfurter Allee 69
10247 Berlin
Deutschland
  Tel.: +49 30 / 29 36 39 80
Fax: +49 30 / 29 36 39 89
E-Mail: info@scheerbaums-erben.de
Geschäftsführer: Mark Scheerbaum
Handelsregister: HRB 91618 B
   
Webdesign: Pepsite @ Korinna Triemer
Ehrenfriedersdorfer Str. 17
09430 Drebach
 
Rechte und Haftung:

Eine Haftung für die Richtigkeit der Veröffentlichungen wird nicht übernommen. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktionen, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf einer Seite dieser Homepage Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage und machen uns ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Site angebrachten Links.

I. Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

SCHEERBAUM´s ERBEN GmbH
Frankfurter Allee 69
10247 Berlin

Telefon +49 30 29 36 39 80
E-Mail: info@scheerbaums-erben.de

Website: www.scheerbaums-erben.de
Geschäftsführer: Mark Scheerbaum

II. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Gespeichert werden:

  • Browsertyp/-version und Betriebssystem
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Meldung über erfolgreichen Abruf, Fehler und unerlaubte Zugriffe (z. B. Hackerangriffe)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Menge der übertragenen Daten
  • Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs

Die Speicherung dient systembedingten (reibungsloser Betrieb, Sicherheit) und statistischen Zwecken. Diese Daten können von uns keinen Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Weiterhin nutzen wir das Auswertungsprogramm Google Analytics, um die erfassten Daten in grafisch verbesserter, aufbereiteter Form zu analysieren (lesen Sie dazu 5.3 Google Analytics).

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Speicherung und Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 28 Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

6. Verschlüsselte Übertragung

Bei der Datenübertragung wird die Verbindung per SSL (https) verschlüsselt. Dadurch sind Ihre Daten - soweit technisch möglich - vor unbefugten Zugriffen geschützt.

III. Cookies

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei der Nutzung unserer Website www.scheerbaums-erben.de werden an verschiedenen Stellen Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Im Bereich „Jobangebote“ werden unsere aktuellen Stellenangebote aufgelistet. Die auf unserer Website www.scheerbaums-erben.de dargestellte Auflistung stammt aus dem IT System eines externen Dienstleisters GermanPersonnel e-search GmbH, Hauptstraße 8, 82008 Unterhaching (Details siehe unter Punkt VI. dieser Datenschutzerklärung) und ist ein einem sogenannten iFrame in unsere Website integriert. Bei einem iFrame werden Inhalte, welche von einer anderen Website stammen (in diesem Fall von dem Server www. germanpersonnel.de) auf der eigenen Website (also auf www.scheerbaums-erben.de) angezeigt.

Für die Funktionsweise der Auflistung unserer Stellenangebote, beispielsweise für die Weiterblättern-Funktion, ist es technisch notwendig, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies, welche von dem Server www.germanpersonnel.de bei der Stellenauflistung gesetzt werden, werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

  • Informationen zur Identifikation des Browsers (Sitzungsidentifikation)
  • Informationen, ob eine verschlüsselte Internetverbindung (https:// …) verwendet wurde oder nicht
  • Datum und Uhrzeit des letzten Zugriffs auf diese Stellenauflistung
  • Informationen für Google Analytics, um Benutzer zu unterscheiden, Informationen zu sammeln, wie Besucher die Auflistung nutzen. Dabei werden Informationen anonym gespeichert: Anzahl der Besucher der Website, von wo aus Besucher gekommen sind, welche Seiten besucht wurden.

Sobald der Nutzer in der Stellenauflistung auf eine Verlinkung zur Detailansicht einer Stelle klickt, werden diese Detailansicht von dem externen Dienstleisters GermanPersonnel e-search GmbH, Hauptstraße 8, 82008 Unterhaching (Details siehe unter Punkt VI. dieser Datenschutzerklärung) auf dessen Website www.persy.jobs zur Verfügung gestellt. Auf der Website www.persy.jobs werden wiederum verschiedene Cookies vom Website-Betreiber verwendet. Details hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung des Dienstleisters GermanPersonnel e-search GmbH, welche Sie unter der Adresse https://www.persy.jobs/persy/account/organisation/showdataprivacy/orgid/4238 aufrufen können.

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen.

Auf diese Weise können folgende Daten an unsere Website übermittelt werden:

  • Eingegebene Suchbegriffe in der Volltextsuche
  • Dateiname der vom Nutzer aufgerufenen Inhalte unserer Website
  • Inanspruchnahme von Website-Funktionen
  • Erste und letzte bei einem Besuch aufgerufene Inhaltsseite unserer Website

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Details hierzu siehe Punkt VI dieser Datenschutzerklärung („Google Analytics“)

Beim Aufruf unserer Website wird der Nutzer über die Verwendung von Cookies zu Analysezwecken informiert und seine Einwilligung zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten personenbezogenen Daten eingeholt. In diesem Zusammenhang erfolgt auch ein Hinweis auf diese Datenschutzerklärung.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notweniger Cookies ist Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites für die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Website (wie die Auflistung der offenen Stellenangebote) können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

  • Zugriff auf die offenen Stellenangebote

Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden von uns nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. Zu diesem Zweck setzen wir die Google Analytics Software ein. Details hierzu siehe Punkt VI. dieser Datenschutzerklärung.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art.6 Abs.1 lit.f DSGVO.

4. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

IV. Kontaktformular

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Diese Daten sind:

- Firma
- Name
- Position
- Straße
- PLZ und Wohnort
- Telefon
- Fax
- E-Mail

Details zu der zu besetzenden Position

- Bezeichnung
- Beginn
- Einsatzdauer
- Arbeitszeit
- Anforderungsprofil/Tätigkeit
- Führerschein notwendig
- Eigener PKW notwendig

- Zeitarbeit
oder
- Personalvermittlung

Gewünschte Reaktion auf die Anfrage per Kontaktformular

-Terminvereinbarung
- Infomaterial zusenden
- Personalanfrage

Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:

(1) Die IP-Adresse des Nutzers
(2) Datum und Uhrzeit der Registrierung
(3) Name der abgerufenen Datei
(4) Übertragende Datenmenge
(5) Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die E-Mail-Adresse info@scheerbaums-erben.de möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Bei der Datenübertragung für das Kontaktformular auf unserer Website wird die Verbindung per SSL (https) verschlüsselt. Dadurch sind Ihre Daten im Rahmen der aktuellen technischen Möglichkeiten vor unbefugten Zugriffen geschützt.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

4.Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Zu diesem Zweck können Sie sich unter folgender Adresse an uns wenden:

SCHEERBAUM´s ERBEN GmbH
Frankfurter Allee 69
10247 Berlin

Telefon +49 30 29 36 39 80
E-Mail: info@scheerbaums-erben.de
Website: www.scheerbaums-erben.de
Geschäftsführer: Mark Scheerbaum

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

V. Social Media

So genannte „Social Plugins“ werden nicht verwendet.

VI. Google

Wir nutzen auf unserer Website den Dienst Google Analytics von Google. Beim Aufruf der jeweiligen Seite/Funktion werden Daten an Google übertragen.


Wie Google Ihre Daten verarbeitet, entnehmen Sie bitte der Datenschutz­erklärung von Google!

1. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; (im Folgenden „Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren tools.google.com/dlpage/gaoptout

Wir verwenden die Google-Funktion „anonymizelp“ für die Kürzung der IP-Adresse. Google beschreibt die Funktion wie folgt: "Die Funktion zur IP-Anonymisierung in Analytics setzt bei Nutzer-IP-Adressen vom Typ IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6-Adressen die letzten 80 Bits im Speicher auf null, kurz nachdem sie zur Erfassung an das Analytics-Datenerfassungsnetzwerk gesendet wurden. In diesem Fall wird die vollständige IP-Adresse daher nie auf die Festplatte geschrieben.“

Opt Out Cookie

Klicken Sie auf den Button, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website für die Zukunft zu verhindern!

Es wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie das Cookie löschen oder mit einem anderen Gerät oder Browser unsere Seite besuchen, müssen Sie den Vorgang wiederholen.

VII. GermanPersonnel e-search GmbH

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir nutzen auf unserer Website im Bereich Jobangebote Dienste der Firma GermanPersonnel e-search GmbH, Hauptstraße 8, 82008 Unterhaching (im Folgenden „GermanPersonnel“). Wir nutzen GermanPersonnel für die Verwaltung unserer Stellenangebote.

Der Dienst besteht darin, dass auf unserer Website www.scheerbaums-erben.de Stellenangebote angezeigt werden, welche tatsächlich von dem Webserver unseres Dienstleisters GermanPersonnel bereitgestellt werden. Beim Aufruf der Auflistung der Stellenangebote, die von www.germanpersonnel.de bereitgestellt wird, sowie bei der Detailansicht eines Stellenangebots, welches auf der von GermanPersonnel betriebenen Website www.persy.jobs erfolgt, werden Daten an GermanPersonnel übertragen.

2. Kontaktdaten des Dienstleisters GermanPersonnel

GermanPersonnel e-search GmbH
Hauptstraße 8
82008 Unterhaching

Telefon: +49 (89) 248 807 200
E-Mail: info@germanpersonnel.de
Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten unter
datenschutz@germanpersonnel.de

3. Datenschutzerklärung des Dienstleisters GermanPersonnel

Die Datenschutzerklärung von GermanPersonnel finden Sie hier: https://www.persy.jobs/datenschutzerklaerung/

VIII. Ihre Rechte – Ihre Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über

  • Herkunft
  • Empfänger
  • den Zweck der Speicherung

sowie auf

  • Berichtigung
  • Übertragbarkeit
  • Widerruf
  • Sperrung
  • Löschung

Ihrer Daten und ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

IX. Sonstiges

1. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, unsere Website und die Datenschutzerklärung anzupassen, z. B. bei Änderung der Gesetzeslage und/oder der Einführung neuer Funktionen. Für einen erneuten Besuch gilt dann die aktuelle Datenschutzerklärung auf dieser Seite.

2. Keine Nutzung durch Minderjährige unter 16 Jahren zulässig

Unser Angebot richtet sich nicht an Minderjährige. Wissentlich erheben und speichern wir keine Daten von Minderjährigen. Ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten dürfen Personen unter 16 Jahren keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

 

Wir verwenden Cookies, um Funktionalitäten der Website zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Datenschutz.